Aktuelle Meldungen

WestfalenBahn GmbH, 20.05.2015

Lokführerstreik - WestfalenBahn Züge nicht betroffen!

Die WestfalenBahn ist nicht von den aktuellen Streikmaßnahmen der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) betroffen. Der derzeitige Tarifkonflikt besteht zwischen der GDL und der Deutschen Bahn. Die Züge der WestfalenBahn fahren wie gewohnt. In Ausnahmefällen kann es aufgrund abgestellter DB-Fahrzeuge in Bahnhöfen und auf Gleisanlagen kurzfristig auch zu Beeinträchtigungen und Störungen im Betriebsablauf unseres Zugverkehres kommen.


PRESSEINFORMATION - WestfalenBahn GmbH, 16.05.2015

WestfalenBahn kollidiert mit Gülleanhänger bei Ibbenbüren - Mit unseren Gedanken sind wir bei den Angehörigen der verstorbenen Reisenden und unseres Kollegen

Heute gegen 11.30 Uhr ist ein Triebwagen der WestfalenBahn auf der Fahrt von Bielefeld nach Bad Bentheim bei Ibbenbüren-Laggenbeck mit einem Gülleanhänger zusammengestoßen. Bei diesem Unfall sind eine Reisende und unser Triebfahrzeugführer verstorben; 43 Fahrgäste befanden sich nach jetzigen Erkenntnissen im Zug. 
Mit unseren Gedanken sind wir bei den Angehörigen der verstorbenen Person und unseres Kollegen. Den weiteren Beteiligten Personen wünschen wir eine schnelle und gute Genesung.