Zum Hauptinhalt springen

Ausflugsziele

Verschaffen Sie sich mit Hilfe unseres Streckenplans einen Überblick und navigieren Sie ganz leicht über das Menü oder den Plan direkt zu der Linien die Sie interessiert. Dort finden Sie alle Informationen zur Strecke der ausgewählten Linie und den aktuellen Fahrplan um herunterladen.

Single View for Ort

Name Porta Westfalica
Beschreibung An der Porta Westfalica treffen Wiehengebirge und Wesergebirge aufeinander. Die Weser verlässt an diesem Punkt das Weserbergland, um hinein in die Norddeutsche Tiefebene zu fließen. In diesem Durchgangstal liegt die ebenfalls Porta Westfalica genannte Stadt, umgeben von einer reizvollen Landschaft und einigen sehenswerten Kulturdenkmälern, allen voran das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, das in 268 Metern Höhe auf dem Wittekindsberg steht und bei der Anreise mit dem Zug schon von Weitem einen imposanten Eindruck bietet. Auf dem Berg liegt auch das Areal der Wittekindsburg, eine etwa 660 Meter lange und 100 Meter breite Befestigungsanlage, deren Ost- und Nordwall zum Teil noch gut erhalten sind. Ausflügler können innerhalb dieser Anlage die im romanischen Stil erbaute Margarethenkapelle und die freigelegten Reste der Kreuzkirche besichtigen. Gegenüber auf dem Jakobsberg, dem westlichsten Berg des Weserberglandes, steht der Fernmeldeturm Jakobsberg, von dessen Plattform aus man bei schönem Wetter einen herrlichen Rundumblick hat. 
Teaser Kaiserliche Stadt an der "Westfälischen Pforte"
Teaser Bild
Oeffnungszeiten <h3>01. April 2016 - 31. Oktober 2016</h3> Mo. - Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr <h3>01.11.2016 - 01.04.2017</h3> Mo. - Fr.: 10.00 - 15.00 Uhr
Latitude 52.2392243
Longitude 8.9191595
Anschriftname Tourist Information
Strasse Schalksburg Str.
Hausnummer 3-5
Plz 32457
Stadt Porta Westfalica
Telefon (05751) 403-980
Fax
Www www.westliches-weserbergland.de/de/porta-westfalica
Email touristikzentrum@westliches-weserbergland.de
Anfahrt Bahn
Marker Bild
Back to list
New Ort

Informationen zu COVID-19

Aktuelle Infos sowie Fahrplaninformationen der WestfalenBahn finden Sie hier.