Zum Hauptinhalt springen

Ausflugsziele

Verschaffen Sie sich mit Hilfe unseres Streckenplans einen Überblick und navigieren Sie ganz leicht über das Menü oder den Plan direkt zu der Linien die Sie interessiert. Dort finden Sie alle Informationen zur Strecke der ausgewählten Linie und den aktuellen Fahrplan um herunterladen.

Single View for Ort

Name Rausch SchokoLand
Beschreibung Das Peiner SchokoLand ist nicht nur was für Menschen mit süßem Zahn, denn das Schokoladenmuseum informiert auch über die Geschichte des Kakaos, der präkolumbischen Kakao-Zeit in Süd-Amerika bis hin zur modernen industriellen Schokoladenproduktion. Die Besucher können zudem noch bis zu 120 Jahre alte, zur Schau stehende Maschinen betrachten. Obwohl die Firma Rausch mittlerweile auf moderne Technik setzt, sind die Ausstellungsstücke dennoch funktionsfähig. Dabei darf das Naschen nicht zu kurz kommen. Neben Kostproben und einem Schokoladenbrunnen können sich die Besucher im SchokoCafé auch mit einer heißen Trinkschokolade belohnen oder nach Herzenslust einkaufen. Ganz neu im SchokoLand: Besucher können ab sofort Schokolade selber gießen.
Teaser Für große und kleine Naschkatzen
Teaser Bild
Oeffnungszeiten Mo. – Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr<br />Samstag: 10.00 - 16.00 Uhr<br />Sonntag: 12.00 - 17.00 Uhr
Latitude 52.3395533
Longitude 10.2412113
Anschriftname Rausch SchokoLand Peine
Strasse Wilhelm-Rausch-Straße
Hausnummer 4
Plz 31228
Stadt Peine
Telefon (05171) 99016430
Fax
Www www.rausch.de/schokoland
Email
Anfahrt Bahn Ab Bahnhof&nbsp;Peine Buslinie 525 bis Haltestelle &nbsp;„Spenglerstraße“, ab dort 5 Min. Fußweg.
Marker Bild
Back to list
New Ort

Informationen zu COVID-19

Aktuelle Infos sowie Fahrplaninformationen der WestfalenBahn finden Sie hier.