Skip to main content
Suchformular

Ausflugsziele

Verschaffen Sie sich mit Hilfe unseres Streckenplans einen Überblick und navigieren Sie ganz leicht über das Menü oder den Plan direkt zu der Linien die Sie interessiert. Dort finden Sie alle Informationen zur Strecke der ausgewählten Linie und den aktuellen Fahrplan um herunterladen.

Single View for Ort

Name Feuerwehrmuseum Salzbergen
Beschreibung Auf über 800 Quadratmetern ist die Entwicklung des Feuerlöschwesens ausgestellt. Die ältesten Exponate stammen aus dem Mittelalter. Einfache erste Löschgeräte, Handdruckspritzen von 1806 und später, Drehleitern, die von Hand, Pferd oder Motor gezogen wurden, Tragkraftspritzen von 1928 und verschiedenste Fahrzeuge ab 1923 veranschaulichen den technischen Fortschritt bei der Brandbekämpfung. Im Obergeschoss sind Messing- und Lederhelme, Uniformen, Orden und Ehrenzeichen sowie eine umfangreiche Sammlung von Ärmelabzeichen ausgestellt. Die Entwicklung der Atemschutztechnik lässt sich hier neben Signalhörnern und Pfeifen bestaunen.
Teaser Die Geschichte des Feuerlöschwesens
Teaser Bild
Oeffnungszeiten <h4>Von Februar bis November</h4> Mi.: 19.00–21.00 UhrSo.: 10.00–17.00 Uhr Gruppenführungen ab 10 Personen ganzjährig nach Vereinbarung<br />Ansprechpartner: Thomas Kolmes
Latitude 52.3227756
Longitude 7.3403198
Anschriftname Feuerwehrmuseum Salzbergen
Strasse Overhuesweg
Hausnummer 18
Plz 48499
Stadt Salzbergen
Telefon 05976. 94393
Fax
Www www.feuerwehrmuseum-salzbergen.de
Email info@feuerwehrmuseum-salzbergen.de
Anfahrt Bahn Ab Bahnhof Salzbergen 15 Min. Fußweg.
Marker Bild
Back to list
New Ort