Mitarbeiter für den Bereich Tarif- und Erlösmanagement (m/w)

Die WestfalenBahn ist ein regional verankertes Eisenbahnverkehrsunternehmen und fährt seit 2007 Züge des Nahverkehrs in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Wir befördern mit 28 Elektrotriebwagen und rund 270 Mitarbeiter/innen jährlich 20 Mio. Fahrgäste auf 5,6 Mio. Zugkilometer.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für zunächst zwei Jahre eine/n Mitarbeiter für den Bereich Tarif- und Erlösmanagement (m/w).

Das selbständige erarbeiten von Lösungsvorschlägen entspricht Ihrem Naturell. Das disziplinierte und zielorientierte Arbeiten an einzelnen Aufgaben sind Sie gewöhnt. Sie verfügen über eine gute Rhetorik und sind in der Lage in Besprechungen auch gegenüber einer größeren Anzahl von Teilnehmern Ihren Standpunkt sachlich, strukturiert und mit Argumenten belegt darzulegen, dann passen Sie in unser Team.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlicher oder technischer Ausrichtung
  • Zusätzlich gern auch eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office inkl. Grundlagen in Access
  • Grundlegende Programmierkenntnisse (gerne VBA)

Weiterhin verfügen Sie über

  • Eine präzise und strukturierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Motivation, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenständige Arbeitsweise sowie analytisches und strategisches Denkvermögen

Folgende Aufgaben erwarten Sie

  • Mitarbeit bei der Beauftragung, Kontrolle und Auswertung von extern vergebenen Verkehrserhebungen
  • Fachliche Führung und Auswertung von internen Zählungen durch Mitarbeiter
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von strategischen Entscheidungen im Erlösbereich
  • Controlling von fahrgastrelevanten Qualitätskennzahlen und damit verbundene Veranlassung von Gegenmaßnahmen im Falle nicht optimaler Ergebnisse
  • Mitarbeit bei künftigen Ausschreibungen im SPNV
  • Perspektivische Interessenvertretung unseres Unternehmens in diversen Facharbeitskreisen zum Thema Tarif

Wir bieten Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team mit überschaubaren Hierarchien
  • Eine intensive Unterstützung bei der Einarbeitung in das eigene Themengebiet
  • Eine Eingruppierung gemäß unseres Tarifvertrages einschließlich Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge

Fühlen Sie sich angesprochen?

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen. Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 05.08.2018 unter Angabe der Kennziffer "TV-2018-001-BI" idealerweise per E-Mail an: bewerbung@westfalenbahn.de
oder per Post an: WestfalenBahn GmbH, Personalabteilung Herrn Grothe, Zimmerstraße 8, 33602 Bielefeld

Ihr Ansprechpartner: Frau Töws, Telefon 0521 557777-87

Online-Bewerbung

Bewerbungsformular

Ihr Profil
captcha