Instandhaltungsverantwortlicher (m/w/d) für unser Bahnbetriebswerk in Rheine

Die WestfalenBahn GmbH ist ein regional verankertes Eisenbahnverkehrsunternehmen und fährt seit Dezember 2007 Züge des Nahverkehrs in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Wir befördern mit 47 Elektrotriebwagen und 300 Mitarbeiter/innen jährlich 32 Mio. Fahrgäste auf 9,5 Mio. Zugkilometern.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Werkstatt in Rheine suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

einen engagierten Instandhaltungsverantwortlichen (m/w/d). 

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Industriemeister oder eine Ausbildung zum Handwerksmeister mit fundierter Berufserfahrung, möglichst im Eisenbahnbereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Führungs- und fachlich-methodische Kompetenzen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Fahrzeuginstandhaltung und/ oder im Flottenmanagement eines EVU’s, vorzugsweise in einer verwandten Position im Bereich der Instandhaltung erworben, sind von Vorteil.

Weiterhin verfügen Sie über

  • kommunikative Geschicklichkeit und Durchsetzungsstärke und setzten diese zielführend ein
  • (die nötige) Führungsstärke, Teamfähigkeit und gutes Kommunikationsverhalten
  • Die Bereitschaft zur Vertretung oder Einarbeitung in anderen Werkstätten der WFB
  • Sie sind vertraut mit dem Umgang der gängigen IT-Systemen und MS-Office Produkten
  • Hohes Maß an Eigenmotivation und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit sowie Teilnahme am Bereitschaftsdienst (auch Nachts und am Wochenende)
  • PKW-Führerschein
  • Reisebereitschaft in Deutschland und in Ausnahmefällen auch in angrenzenden EU Ländern.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die betriebssichere, kundenorientierte und wirtschaftliche Instandhaltung der Fahrzeugflotte
  • Die Führung und Unterweisung der unterstellten Mitarbeiter/-innen.
  •  Aktives Anleiten der Mitarbeiter bei den Tätigkeiten am Fahrzeug
  • Als Führungspersönlichkeit unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten, binden sie in Prozesse pro aktiv mit ein und fördern die Eigenverantwortung
  • In Ihrer Verantwortung liegt es das Werk nachhaltig und zukunftsorientiert zu führen und seine Leistungen erfolgsorientiert durch eigene Ideen an den Vorgaben des Unternehmens auszurichten.
  • Die Überwachung sämtlicher Reparaturen unter Beachtung geltender technischer Regeln.
  • Sie sind Verantwortlich, das die operative Instandhaltung nach gültigen Vorschriften, Normen und auch gültigen Regelwerken arbeitet.
  • Sie koordinieren zusammen mit der Werkstatt in Minden die Einhaltung der Fahrzeugverfügbarkeit und -zuverlässigkeit mittels optimaler Werkstattdurchlaufzeiten.
  • Aktive Teilnahme am Bereitschaftsdienst.
  • Unter anderem nehmen Sie auch Aufgaben im Gewährleistungsmanagement wahr.
  • stetige Weiterentwicklung der Sichtpläne.  
  • In Zusammenarbeit mit der Werkstatt in Minden steuern Sie die Mitarbeiterqualifizierung und -entwicklung sowie die gewerblich-technische Ausbildung.
  • Sie sind Verantwortlich für die Ausbildungsdurchführung und Koordination der Auszubildenden Mechatroniker
  • Außerdem liegt in Ihrer Verantwortung die Leitung und Weiterentwicklung, Instandhaltung und Wartung des gesamten Betriebswerkes Rheine inkl. Infrastruktur.

Wir bieten Ihnen

  • Das Arbeiten in einem kleinen Team mit überschaubaren Hierarchien
  • Ein spannendes Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Eisenbahnverkehrsunternehmen
  •  Eine Intensive Einarbeitung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten
  •  Die Möglichkeit, auch größere Zusammenhänge über Fachbereiche hinweg kennen zu lernen, sowie Unterstützung bei der Einarbeitung in das eigene Themengebiet
  • Eine Leistungsgerechte Vergütung und Schichtdienstzulagen nach Tarif
  • Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem regional verankerten Unternehmen mit Teamgeist

So bewerben Sie sich

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen. Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 17.05.2019 idealerweise per E-Mail an bewerbung@westfalenbahn.de oder per Post an: WestfalenBahn GmbH, Personalabteilung Frau Töws, Zimmerstraße 8, 33602 Bielefeld.

Online-Bewerbung

Bewerbungsformular

Ihr Profil
captcha